Montag, 4. Juli 2016

Markt im Park 2016....

... toll war's! Klasse!
Vielen Dank schon mal für die zahlreichen Besuche an unserem Stand!
Wir sind echt begeistert von so vielen netten Menschen, die sich für unsere Edelrost Dekorationen und unseren Laden interessiert haben und uns sogar besuchen kommen möchten! Wir freuen uns!

...aber der Reihe nach! Grins!


Nachdem wir am Samstagnachmittag nach Ladenschluss, gefühlt den halben Laden leergeräumt hatten, ging es am Sonntagmorgen um 5 Uhr auf die Reise nach Beilstein!
(Jawohl, um 5 Uhr !, für mich als Langschläfer eine echte Herausforderung um 4 Uhr aufzustehen!)

So entstand dieses hübsche Bild vom Sonnenaufgang, dass ich noch schnell aus dem Auto knipsen musste!




Um 6 Uhr konnte aufgebaut werden und da sich zahlreiche Aussteller angekündigt hatten,
stellte sich später heraus, dass frühes Erscheinen wirklich angemessen war!
So konnten wir das sich später anbahnende Autochaos geschickt aussitzen! Grins!


Erst mal alles ausladen und weg mit dem Auto!






Wir bekamen ein wunderschönes Plätzchen zugeteilt und  konnten uns so noch ein wenig ausbreiten!



















Eine kleine Pausenecke hatten wir uns auch geschaffen,
und so konnten wir den langen Tag auch prima meistern!



Auch eine kleine weihnachtliche Auswahl wurde tatsächlich schon gekauft! hihihi


Um 9 Uhr waren wir dann fertig!
 Alles stand an seinem Platz, kleine Unebenheiten waren ausgeglichen, es konnte losgehen.



Der Markt wurde in einem wunderschön angelegten Park veranstaltet, 



alles war mit viel Liebe zum Detail geschmückt und hieß die Gäste aus nah und fern Willkommen.





Am Eingang zum Park standen dies wunderschönen Blumen!


Über dieses ebenfalls liebevoll geschmückte Brückelchen,
ging es dann in die angrenzende Anlage rund um das Gästehaus "Hui Wäller".


Sogar der Bachlauf wurde in die Dekoration mit einbezogen!


Ein Modell der benachbarten Burg Greifenstein konnte auch bestaunt werden!
Auch eine Reise wert!


Hier die Austeller rund um das Gästehaus (im Hintergrund),


auch im Gästehaus waren Stände aufgebaut,
da ich aber vor Marktbeginn meiner liebe Freundin Heike an ihrem Stand
noch wenigstens kurz mal "Hallo" sagen wollte, blieb dafür leider keine Zeit!


So viel Auswahl!


Zum Glück kam ich nicht dazu, selbst zu bummeln, oje! Das wäre teuer geworden!





Ein reichhaltiges Angebot wurde auch für den Gaumen geboten!

Und wieder zurück auf unserer Seite des Bachlaufes...



Aufgrund des vorherigen Regens war der Boden an manchen Stellen noch etwas matschig,
 was aber die Wenigsten interessierte!



Viele verschiedene und ausgewählte Stände konnten auch hier bestaunt werden. 



Mosaikkunst
 


ganz zauberhafte Dekosachen, hachz <3<3<3


Die Ruhe vor dem Sturm, noch schnell ein Foto,....





Zwischendurch wurde es auch mal kurz nass!



Aber eben nur kurz! Lach!








Von allen Ständen konnte ich aus Zeitgründen leider keine Bilder machen, aber ich bin sicher ihr findet sie unter dem Link des HGV (Heimat und Geschichtsverein) Beilstein in den nächsten Tagen.


Es war uns eine große Ehre dabei sein zu dürfen und wir möchten uns hiermit noch ein mal ganz, ganz herzlich für die tolle Organisation des Vereins bedanken!
Allen voran Frau Kunz, die sich unendlich viele Stunden mit der Planung dieses Marktes herumgeschlagen haben muss! Tausend Dank dafür!
Auch allen Besuchern ein herzliches Dankeschön, denn mit ihrem Erscheinen signalisieren sie ihr Interesse an solch einer Veranstaltung und nur so kann sie gelingen!

Ihr Lieben, das war wieder mal eine ziemliche Bilderflut und ein etwas ausführlicher Bericht, deshalb werde ich mich auch in den nächsten Tagen etwas kürzer halten,... ich versuchs! Lach!

Eure Tanja



Kommentare:

  1. Hallo Tanja , es freut mich sehr , dass es dir bei uns auf den Markt so gut gefallen hat.
    Vielen Dank auch für diesen tollen Bericht und die gute Werbung.
    Da ich ja auch selbst zum Vorstand des Vereines gehöre , bedanke ich mich im Namen des Vereines und werde es auch weiterleiten , dass es euch so gut gefallen hat.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe
      Ja auf jeden Fall! Sind auch gern im nächsten Jahr wieder mit dabei! *lach*
      Grüßelies Tanja

      Löschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare! :-)