Mittwoch, 15. Februar 2017

Eine ganz besondere Geburtstagskarte...

...sollte es natürlich fürs Tochterkind sein! Im Scrapbookstil, ich scappe ja eigentlich eher weniger, höchstens mal ein Layout, oder fürs private Fotoalbum, aber hier habe ich mich mal ein wenig ausgetobt!




Und wieder ist das Monster mit an Bord! Ich liebe es! Grins, wer hätte das gedacht!?





Ich habe hier die verschiedensten Stempelsets, Framelits, ...
 


...mehrere Lagen und Stanzen verwendet.



Alte und neue Buchstabenset kombiniert,...



und auch natürlich mit dem entsprechenden Papier gearbeitet!



Ausgezogen ist die Leporellokarte schwer zu fotografieren, also von oben!



Alle Seiten wurden mehr oder weniger aufwendig gestaltet,



so bleibt noch genügend Platz für Schnappschüsse!



Wie gut, wenn frau mehrere Kreisstanzen besitzt, gell! Lach*



Hier habe ich einen schwarzen Din Lang Umschlag halbiert und in eine Einstecktasche eingesteckt!


Zugegeben, etwas Zeit braucht diese Karte schon, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Das Tochterkind war Megabegeistert!
Ich auch! Freu' :-)

Macht's euch fein ihr Lieben,

eure Tanja




Samstag, 11. Februar 2017

Achtung! Teenager!

Letzten Sonntag haben wir den Geburtstag von der Kleinen gefeiert.
Das Tochterkind ist nun zum Teenager mutiert! Endlich! Lach!
Ist ja schon mal ein kleiner, großer Schritt in Richtung "endlich Erwachsen werden".
Wir hatten beschlossen zu Brunchen, sodass wir den späten Nachmittag noch genügend Zeit hatten um noch mal die Füße hochzulegen!
Das brauche ich Sonntags einfach mal!

Natürlich musste auch ein bisschen dekoriert werden. Pink und schwarz gefiel ihr ganz gut....
 
Da wir auf dem Tisch viel Platz brauchten für die ganzen Leckereien und natürlich auch Teller usw. musste die Deko etwas kleiner ausfallen als Mutter sich das gedacht hatte,....




 Frische Pancakes gab es auch! Mmmmmhhhh sehr lecker!



Muttern hatte Lasagne vorbereitet und aus den Tomatensoßengläsern
entstanden im Handumdrehen kleine Vasen für pinke Rosen!


Eine kleine Girlande hat den Kronleuchter verziert,...


und ein Geburtstagsmonster durfte natürlich auch nicht fehlen!



Richtig ausgetobt habe ich mich an ihrer Geburtstagskarte!
Die zeige ich euch noch!

Jetzt freu' ich mich erst mal wie Bolle auf das komplette Wochenende!

Heute Mittag freu' ich mich auf meine Stempelmädels, da husch ich nach dem Laden hin,... 
Abends sind wir noch zu Freunden eingeladen und morgen, ja morgen,...
Da fahren wir auf die Messe nach Frankfurt, schöne Dinge shoppen, hach'z wie ist das Leben schön!

Bis bald ihr Lieben!

Fröhlich winkend eure Tanja 



Bis dahin, bleibt kreativ ihr Lieben!

Eure Tanja

Freitag, 10. Februar 2017

Monsterverpackung....

... für ein Duschgel, Socken, oder, oder, oder,....

Hier passt ordentlich was rein!

Diesmal ganz in grau und schwarz gehalten,...


Das Schüttelfenster macht echt Spaß! *g* Sucht!!!!



Mit so einem herzigen Monster lässt sich's ganz leicht "Danke" sagen!

Mit dem tollen Gratisstempel aus der SAB Aktion, kommt der Anlass auch entsprechend rüber!
Nicht zu übersehen! :-)

Hier noch die Anleitung zum Nachbauen! Lässt sich in jeder beliebigen Größe herstellen!
Meine Verpackung ist aus einem Bogen Designerpapier hergestellt.
Ihr könnt natürlich auch Kleine gestalten, teilt das Designerpapier einfach in vier Teile!
Den Rest könnt ihr anhand der Fotos gut nachvollziehen!
Viel Spaß!



Zuerst müsst ihr die Bodenfläche bestimmen, das richtet sich ganz nach dem Inhalt!
Ich hatte hier die Maße 7cm für den Boden gewählt.
Den Boden(!) Nicht die Seiten(!) bei 7;14;21; und 28cm gefalzt, Rest ist Klebelasche.



So ergibt sich beim zusammenkleben nur eine Kante, der Rest des Papiers bleibt "rund",
da ihr ja nur den Boden falzt! Klar soweit!?

Jetzt nur die Bodenlaschen mit doppelseitigem Klebeband festkleben, fertig!

 
Da steht sie schon, eure "Tüte".
Nur noch nach Lust und Laune verzieren, das war's!
Einfach, gell!



 So habt ihr Ruckzuck etwas schön verpackt!

Machts euch fein ihr Lieben!

Eure Tanja

Mittwoch, 8. Februar 2017

Monsterdrink....


...heute noch einmal in Türkis!


Dieser türkise Geselle gefällt mir ausgesprochen gut! Eine meiner Lieblingsfarben!

Wieder das tolle neue Designerpapier aus dem Frühlingskatalog!
(Art.Nr: 142783 unvergleichlich Urban)

Da die Dosen ja das normale Papiermaß sprengen, musste "angebaut" werden!


Hinter das Bauchfenster passt ganz hervorragend die schmale Zellophantüte von SU!
(Art.nr.: 141703)
Das Fenster habe ich mit der Framelits Kreisstanze ausgestanzt!

Der Schriftzug stammt aus einem SAB gratis Set,
 den habe ich mit der Hand ausgeschnitten und mit Gluedots festgeklebt!









Der Umschlag wurde wieder mit dem Envelope Punchboard gefertigt!
 Damit hat man ja sooooo viele Möglichkeiten!




Morgen geht es Monströs weiter,...


Habt einen schönen Tag ihr Lieben!
Eure Tanja

Dienstag, 7. Februar 2017

Monstermäßig!

Das Monsterstempelset aus dem neuen Frühlingskatalog hatte es mir ja sofort angetan!
Obwohl ich gar nicht so auf englische Sprüche stehe,... aber das musste unbedingt sein! Lach!


Mir kam auch direkt eine passende Idee!




Et voilá:

Man beachte die Dosenöffnung! Nix ist sicher.... grins....


Dieses °Gesöff° ist ja bei den Jugendlichen total angesagt, der Sohnemann konsumiert das auch ab und zu, wo sich mir beim bloßen Geruch schon der Magen dreht, tja, Geschmacksache, eindeutig!
Lach!
Für eine Geburtstagsparty im Kreise der Teens auf jeden Fall der °Bringer°.






Das Monster habe ich mit dem Mischstift von SU coloriert.
Die Mini Sterne stammen aus der Bordürenstanze!












Hinter dem Anhänger verbirgt sich noch ein kleiner Umschlag, der eine kleine Geburtstagskarte beherbergen kann, oder auch einen Geldschein. 





Weitere Ideen mit den Monsterchen werde ich euch natürlich auch in den
nächsten Tagen hier vorstellen!
Habt noch einen schönen Nachmittag ihr Lieben!


Liebe Grüßelies eure Tanja

Freitag, 3. Februar 2017

Das Leben ist eine Reise!

YEAH! Nach der Arbeit auf Weltreise gehen! Tolle Sache, oder!?
Da fällt einem die Aussicht auf den Ruhestand, doch überhaupt nicht schwer, oder!?


Für eine liebe Arbeitskollegin wurde diese Karte bestellt!


Die Lieblingsfarben sollten bei der Karte berücksichtigt werden,
mit der breiten Farbpalette der SU Papiere kein Problem!
Der Umschlag wurde mal wieder mit dem Envelope Punchboard gefertigt!



Außerdem wurde eine Din A5 Karte gewünscht,
 damit alle Kollegen und -innen zum Abschied unterschreiben konnten.
Welches Stempelset passt besser als dieses!? Lach!



Die Prägeschablone mit den Wanderschuhabdrücken, war dann noch das I - Tüpfelchen!

Bei der Auftraggeberin kam die Karte sehr gut an, bei der Beschenkten hoffe ich auch!?

Wann geht ihr auf Weltreise?

Macht's euch fein ihr Lieben!

Eure Tanja



Donnerstag, 2. Februar 2017

Trauerkarten III


Hier nun endgültig die Letzte!


Der Text ist nicht von SU, aber ich finde ihn trotzdem auch sehr schön!

 
Es handelt sich hier um eine Faltkarte, die auch aufgestellt werden kann.


Der große Spruch wurde an einer transparenten Banderole befestigt, die den Umschlag verschließt.

Morgen gibt's wieder etwas Freundlicheres! 

Zur Zeit arbeite ich an einem Hochzeitsauftrag, das macht Spaß!
Demnächst zeige ich euch auch dazu ein paar Bilder!

Bis dahin ihr Lieben!

Eure Tanja