Freitag, 15. Dezember 2017

Vor einiger Zeit war mal wieder ...

..ein Hochzeitsrahmen bestellt.

Für Rosalie und Theo, ...


dieser sollte dem musikalischen Ehepaar entsprechend
mit Noten und passendem Notenpapier ausgeschmückt werden.


Die Noten hat die Cameo für mich ausgeschnitten!

Eingerahmt spiegelt das Ganze zwar immer beim Fotografieren,
aber der Vollständigkeit Halber hier noch mal im Rahmen! 


Ich hoffe das Geschenk ist gut angekommen
und wünsche dem Hochzeitspaar nachträglich noch alles, alles Gute!

Einen schönen Tag wünscht euch eure Tanja

 


Donnerstag, 14. Dezember 2017

Eine Hochzeitskarte...

...auf dem Weg nach China.


Für die Hochzeit eines Geschäftspartners aus China wurde eine "einfache" Hochzeitskarte bestellt.



Auch hier wurde wieder eine Din A5 Karte gewünscht.


Der Umschlag wurde wieder passend mit dem Umschlagbord gemacht und auch ein wenig verziert.



Die Lasche "verschwindet" hinter dem Aufgeklebten Schriftzug,
 so kann der Umschlag geöffnet werden ohne ihn zu zerstören!



Diese Farben verwende ich für Hochzeitsaufträge sehr gern, da sie relativ "neutral" sind
und sowohl bei den Herren, als auch bei den Damen gut ankommen!

Morgen habe ich wieder ein Bilderrahmen für euch, dieser ist in den gleichen Farben gehalten!
 Danke fürs Vorbeischauen und einen schönen Tag
wünscht euch eure Tanja


Mittwoch, 13. Dezember 2017

Eine Karte anlässlich der Geburt...


...des kleinen Tims, sollte es sein, in Grün- und Blautönen,
 mit Sternen und eventuell sollte noch ein Schildkröte dabei sein! Geht das?
Na klar geht das! Lach!


Da sich ja viele, viele Stempelsets in meinem Besitz befinden,
war natürlich auch eine Schildkröte dabei! Yeah!
Die Süße stammt aus dem nicht mehr erhältlichen Fox & Friends Stempelset,
falls es jemanden interessieren sollte!


Auch hier wieder die sehr beliebte Größe in Din A5, incl. passendem Umschlag.
Dieser ist wieder mit dem unverzichtbaren (!) Umschlagfalzboard entstanden.


Hier noch mal die kleine Schildkröte die auf einem Kreis mit Stickmuster Platz genommen hat.
Auch diese Framelits schaffen es niemals in den Schrank,
die kommen einfach regelmäßig zum Einsatz. 
 

Der Kreis ist mit Abstandsklebepads so aufgeklebt, dass er gleichzeitig als Einstecklasche dient!


Wenn frau dann noch darauf achtet wie sie die Buchstaben beim Auskurbeln positioniert,
kann durchaus auch noch das Negativ der Buchstaben verwendet werden!
Tschakka! So quasi ganz ohne "Verschnitt"!
Rescourcenschonendes Arbeiten sozusagen!

Das war mal ein nette Alternative zur Karte von gestern....

Lasst es euch gut gehen ihr Lieben und passt auf euch auf!
Eure Tanja

Dienstag, 12. Dezember 2017

Viel zu früh...

... mussten wir vor einiger Zeit von einem ganz lieben Nachbarn Abschied nehmen.

Noch keine 50 Jahre alt, brach er plötzlich zusammen,...

In solch' schockierenden Momenten bekommt man leider
 immer wieder mal vor Augen gehalten wie schnell ALLES zu Ende sein kann!


Um die hinterbliebenen Eltern wenigstens ein bisschen aufzumuntern,
passte ich die Beileideskarte seinem Lebensinnhalt an.


Er hat seine Berufung in einem Baustoffhandel hier in unserem kleinen Städtchen "gelebt"!
Er war das Herz und die Seele dieses Betriebes, er wusste bei allem Bescheid und konnte schnelle, unkonventionelle Lösungen bieten.


Er wir immer einen Ehrenplatz in unseren Herzen behalten...




Montag, 11. Dezember 2017

Für geplagte Füße...

... ist ebenfalls eine weihnachtliche Verpackung entstanden.



Diese Tütchen hatte ich noch in meinem Restbestand,...


ich verstehs immer nicht, warum die so praktisches Zeugs aus dem Katalog werfen,... tsss.

Habt einen guten Start in die Woche ihr Lieben!
Eure Tanja



Sonntag, 10. Dezember 2017

Im Wald...

...sind wir ja immer sehr gern unterwegs...



Ich liebe diese bizarren, moosbehafteten Wurzelgebilde!



Shay gefällt es ebenfalls! Lach!
Die fremden Gerüche und interessanten Eindrücke machen ganz schön müde!


Und dann noch schön die Sonne einfangen; herrlich!

Was macht ihr heute so?

Einen erholsamen Sonntag für euch ihr Lieben,

eure Tanja

Samstag, 9. Dezember 2017

Im Kupferton,...

... sind diese Karten entstanden...



Hier hat ein Engel auf dem superschönen, geprägten Schriftzug Platz genommen.
Der ist noch aus dem Altbestand von SU. Ich geb' ja nicht alles her, grins.
 Mit einem Kupferfarbenem Stempelkissen habe ich über die Schrift gewischt.
Ein bisserl Kupferfaden und Sternchen, und fertig ist eine Zauberhafte Weihnachtskarte!





Der Engel steht auf einem Streifen schwarz geprägtem Cardstock.
Nur schwach kann man die Sterne erkennen,...
auch hier wieder Kupferfaden und Sternchen,....

Ein zauberhaftes Wochenende wünscht euch eure Tanja